logo_fex_transparent
ZNL-Logo

Veröffentlichungen

 

24.3.2015: Fex-Pressemitteilung zum Download.

ZNL Newsletter Nr. 8 "Exekutive Funktionen" 15. Juni 2010

 

Fex
Bauer, D., Evers, W. F., Otto, M., & Walk, L. (2016). Förderung exekutiver Funktionen durch Raumgestaltung. Bad Rodach: Wehrfritz GmbH. Bestellmöglichkeit

Walk, L. M. and W. F. Evers (2013). Fex - Förderung exekutiver Funktionen. Bad Rodach, Wehrfritz. Bestellmöglichkeit

Kubesch S (2012). Exekutive Funktionen spielerisch fördern. b:sl Beruf:Schulleitung, 6: 10-11

Kubesch S (2011). Exekutive Funktionen und Selbstregulation im Sportunterricht fördern. WSB-Post, Ausgabe 3.

Kubesch S, Wrede A (2011). Fex – Fit fürs Lernen. Broschüre zum Spiel und Lernprogramm Fex von HABA

Kubesch S, Spitzer M (2010). Exekutive Funktionen – Basis für erfolgreiches Lernen. Broschüre zum Spiel und Lernprogramm Fex von Wehrfriz und ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen

Kubesch S, Walk, L (2009). Körperliches und kognitives Training exekutiver Funktionen in Kindergarten und Schule. Sportwissenschaft, 4: 309-317

Kubesch S (2008). Training exekutiver Funktionen. Die Grundschulzeitschrift, 50-53

Exekutive Funktionen
Walk, L. (2015). Der Schlüssel zum Erfolg steckt innen. Selbstregulation und exekutive Funktionen im Schulalltag. Pädagogik, 67(3), 54-55

Hille, Katrin. (2014). Exekutive Funktionen - Häufig gestellte Fragen von Lehrern. In Sabine Kubesch (Ed.), Exekutive Funktionen und Selbstregulation (pp. 165-172). Bern: Huber.

Spitzer, M. (2013). Geist & Gehirn: Üben, sich im Griff zu haben. Nervenheilkunde, 32(11), 878-881.

Kubesch S (2011). Exekutive Funktionen und Selbstregulation im Sportunterricht fördern. WSB-Post, Ausgabe 3.

Walk L (2011). Bewegung formt das Hirn. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 1: 27-29

Kubesch S, Emrich A, Beck F (2011). Exekutive Funktionen im Sportunterricht fördern. Sportunterricht 60 (10): 312-316

Beck F, Emrich A, Kubesch S (2011). Training exekutiver Funktionen in Kleinen und Großen Sportspielen. Teil 1 – Grundschule. Lehrhilfen für den Sportunterricht, 60 (10): 11-13

Beck F, Emrich A, Kubesch S (2011). Training exekutiver Funktionen in Kleinen und Großen Sportspielen. Teil 2 – Sekundarstufe. Lehrhilfen für den Sportunterricht, 60 (11):7-13

Kubesch S, Beck F, Abler B (2011). Dopaminerge Genpolymorphismen und sportliche Höchstleistungen. Nervenheilkunde, 8: 585-593

Kubesch S, Walk L, Spitzer M, Kammer T, Lainburg A, Heim R, Hille K (2009). A 30-Min Physical Education Program Improves Students' Executive Attention. Mind, Brain, and Eudcation. Volume 3. Number 4. 235-242

Stroth S, Kubesch S, Dieterle K, Ruchsow M, Heim R, Kiefer M. (2009). Physical fitness, but not acute exercise modulates event-related potential indices for executive control in healthy adolescents. Brain Research 1269, 114-124

Kubesch S, Beck F (2009). I Go Wild! Neurobiologie des Extremsports. Persönlichkeitsstörungen in Theorie und Praxis, 4: 249-257. URL.

Kubesch S (2008). Körperliche Aktivität und exekutive Funktionen. Schorndorf: Hofmann-Verlag, 2. Auflage

Kubesch S (2004). Das bewegte Gehirn. An der Schnittstelle von Sport- und Neurowissenschaft. Sportwissenschaft. Heft 2, 135-144